EU • Unnützes Wissen (Mrz.-Edition)

von Julian Radecker

Wusstest du schon, dass…

… im italienischem Campione das gesetzliche Zahlungsmittel nicht der Euro ist, sondern die Schweizer Franken? Die im schweizerischen Kanton Tessin liegende italienische Enklave gehört zwar gemäß Art. 3 Abs. 1 des europäischen Zollkodex nicht zum Zollgebiet der Europäischen Union, aber sehr wohl zur EU selbst.

… man in Finnland für ,,Pause/derzeit außer Betrieb‘‘  das  uns vielleicht von der Schreibweise und Aussprache her bekannte Wort ,,Kaffepaussi‘‘ benutzt? So stehen bei  sich derzeit nicht in Betrieb befindenen finnischen Bussen in der Anzeige schlichtweg <Kaffepaussi>.

…zu Griechenland 3.054 Inseln gehören,  von denen aber lediglich 87 bewohnt sind?

… im Vereinigtem Königreich ein Ort ganz besondere Berühmtheit durch seinen Namen genießt? Die im Nordwesten von Wales gelegene Ortschaft heißt ,,Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch‘‘(58 Buchstaben). Somit trägt sie den längsten amtlichen Namen Europas. Der Name, welcher aus dem Walisischen stammt, einer britannischen  Untergruppe der keltischen Sprache, bedeutet so viel wie „Marienkirche in einer Mulde weißer Haseln in der Nähe eines schnellen Wirbels und in der Gegend der Thysiliokirche, die bei einer roten Höhle liegt“.

…in Griechenland die freiwillige Feuerwehr aus eigener Tasche  Mautgebühren zahlen muss, damit sie ihrer Pflicht nachkommen kann?  Im vergangenem Sommer, während schwere Waldbrände in Griechenland wüteten,  musste ein  Löschzug der thessalonikischen  Freiwilligen Feuerwehr, der Athen zur Hilfe kommen wollte, rund 7529 Euro an Mautgebühren aus eigener Tasche bezahlen, um die Autobahn zu benutzen. Hinzu kam  eine fünfeinhalb stündige Verspätung. >>Das Finanzministerium habe kein Geld in der Kasse<<

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Spaßecke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s